Marcel Seidel

Marcel Seidel

Gestalttherapie und Bioenergetik
in Leipzig

Gestalttherapie und Bioenergetik in Leipzig

-Einfühlsam-

Durch meine verständnisvolle und einfühlsame Art, schaffe ich eine Atmosphäre, die eine Begegnung mit Ihnen unterstützt.

-Bodenständig-

Ich gebe Ihnen durch meine klaren und direkten Impulse, die Möglichkeit, neue Wege in Ihrem Alltag zu gehen. 

-Humorvoll-

Ich begleite Sie mit meinem Humor, den dadurch kann Leichtigkeit entstehen. Gemeinsames Lachen hilft damit Sie sich auch Herausforderungen stellen können.

Über mich

Ich bin im Nürnberger Land aufgewachsen und habe nach meinem Schulabschluss, eine Ausbildung als Schreiner erfolgreich abgeschlossen. Ich war in den unterschiedlichsten Berufsfeldern unterwegs und bin durch ein Seminar „Die Heldenreise“ auf meinen jetzigen Weg gekommen.

Nun arbeite ich mit Leidenschaft als Gestalttherapeut in Leipzig. Außerdem bin ich als Seminarleiter für Persönlichkeitsentwicklung tätig und begleite Menschen, auch in Gruppen auf Ihrem individuellen Lebensweg.

Mich faszinieren die Momente in denen aus „inneren Fragen“ und einem „nicht Wissen“ neue Wege entstehen. In meinem Leben waren diese Momente wichtige Wegweiser. Manche Antworten haben mich mehr in Kontakt mit mir gebracht und mir Hoffnung und Zuversicht geschenkt. Dadurch ist in mir ein Gefühl der eigenen inneren Verbundenheit und Selbstwirksamkeit erwachsen.

In der Gestalttherapie habe ich meine Berufung gefunden, Menschen auf ihrem individuellen Weg zu begleiten. Dass jede/r Einzelne seine eigenen Antworten finden kann, erfahre ich ständig in meiner Arbeit und in meinem privaten Umfeld. Die Vielseitigkeit, wie Begegnungen stattfinden, fasziniert mich jedes mal aufs Neue.

Berufliche Referenzen

Fortbildungen

  • Fortbildung „Deine Ureigene Stimme“ mit Philip Hellmann (staatlich geprüfter Atem-, Sprech- und Stimmlehrer) (2019)
  • Fortbildung „Holotropes Atmen“ bei Dr. Sylvester Walch (Psychologie, Psychiatrie) (2019)
  • Fortbildung „Mörderische Wut“ bei Dipl. Psych. Werner Bock (2018)

Ausbildung

  • Gestalttherapeutische Ausbildung bei der Irgendwie Anders Akademie (2016 -2019)
  • Ausbildung in strukturierter Gestaltarbeit mit kreativen Medien nach Paul Rebillot  (2013)           

Erfahrung

  • Leitung von einwöchigen Intensivseminaren zur Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung (seit 2014) bei der Irgendwie Anders gGmbH
    • Die Heldenreise 
    • Der Schatten
    • Tod und Auferstehung 
  • gestalttherapeutische Einzelbegleitung (seit 2017)
  • Workshop-Angebote:
    • „Atemreise“ mit Liane Adam (seit 2019)
    • Bioenergetische Gruppen (seit 2015)